Baden-Wuerttemberg

Gemeinde Dettingen/Erms

Auf rotem Untergrund einen pfahlweiß gestellten, goldenen Doppelhaken, dazu links und rechts je einen sechseckigen goldenen Stern.

Das Dettinger Ortswappen ist in seiner heutigen Form erstmals aus dem 17. Jahrhundert überliefert. Der Doppelhaken stellt ein Werkzeug dar, welches zu früheren Zeiten zum Holzrücken benutzt wurde.