Baden-Wuerttemberg

Gemeinde Ebhausen

In einem von Gold (Gelb) und Schwarz gespaltenen Schild ein erniedrigter roter Balken, rechts oben eine schwarze Axt (Schneide rechts).

Wappen und Flagge wurde der Gemeinde 1984 verliehen. Der gespaltene und mit Querbalken belegte Schild erinnert an das Geschlecht der Vögte von Wöllhausen, die schwarze Axt an das der Wetzel von Ebhausen. Die Farben Rot und Gold sind dem erloschenen Wappen Rotfeldens entlehnt. Vor der Neubildung im Jahr 1975 führte die Gemeinde ein Wappen das auf blauem Grund in Silber ein rotbedachtes Stufengiebelhaus zeigt.


Zur Gemeinde Ebhausen gehören folgende Ortsteile.
Ebershardt, Ortsteil
Rotfelden, Ortsteil
Wenden, Ortsteil

Eine Übersicht aller Ortsteile finden Sie auf dieser Wappenübersicht.