Thueringen

Gemeinde Pottiga

Das Wappen symbolisiert die Landschaft und die Bedeutung des Bergbaues für den Ort. Die Landesfarben rotweiss als Wappenfarben sollen die Zugehörigkeit zu Thüringen an der Peripherie des Landes betonen.
Die Farbe Grün steht für den hohen Wald- und Grünflächenanteil der Gemarkung Pottiga.
Das Wappen in der jetzigen Ausführung wurde zur 650-Jahrfeier 1975 geschaffen. Aus früher Zeit, vor allem nach 1945, wurde ein anderes Wappen verwendet.