Thueringen

Stadt Ohrdruf

In Blau der silberne, golden nimbierte und gegürtete Erzengel Michael als Kniefigur mit erhobenem Schwert in der rechten und einer Waage mit goldenen Waagschalen in der linken Hand.

Siegel mit der Figur des Erzengels Michael als Seelenwäger erscheinen erst nach der Einführung der Reformation. Das Wappenbild erinnert an den Ursprung des Ortes als Einsiedelei St. Michael.

(Die Stadt Ohrdruf ist erfüllende Gemeinde für die Gemeinden Crawinkel, Gräfenhain, Luisenthal und Wölfis.)