Thueringen

Gemeinde Birkenhügel

Drei grüne Hügel mit jeweils einer Birke auf silbernen Grund.

Am 28. Februar 1923 vereinigten sich die Orte Lerchenhügel und Pirk mit dem Ortsteil Pfütz zur politischen Gemeinde Birkenhügel.
Während "Pirk" ursprünglich im Jahre 1441 zum ersten Mal erwähnt wurde, war Lerchenhügel eines der jüngsten Dörfer in der Umgebung.
Das Wappen, das eventuell aus eben dieser Zeit stammt, zeigt 3 grüne Hügel mit jeweils einer Birke auf silbernen Grund. Diese 3 Hügel sollen die 3 jetzigen Ortsteile der neu gegründeten Gemeinde Birkenhügel symbolisieren und stellen so einen Hinweis auf den historischen Zusammenschluss dar.