Schleswig-Holstein

Gemeinde Buchholz

Geviert; 1 und 4 in Silber ein bewurzelter grüner Laubbaum, 2 und 3 in Grün ein silbernes Rotbuchenblatt.

Das Buchenblatt und die Buche als Baum symbolisieren die Ortsbezeichnung Buchholz.
Im Landschaftsraum um die Gemeinde Buchholz herrschten vor seiner Besiedlung großflächige Laubwälder vor. Hier war es insbesondere die Buche (Rotbuche), auf die sich die Namensgebung des Ortes bezieht.