Brandenburg

Stadt Großräschen

Schräg gevierteilt von Rot und Silber; oben eine wachsende silberne Harke mit sieben Zinken, links ein aufrechter schwarzer Buchenzweig mit acht Blättern, rechts gekreuzte schwarze Schlägel und Eisen, unten drei zu einem Dreischenkel zusammengestellte silberne Hufeisen.

Die Harke weist auf Großräschen hin, die 3 Hufeisen aus dem Wappen Freienhufen vertreten zugleich die anderen Ortsteile.

Durch den Bergbau (Schlägel und Eisen) entwickelten sich die kleinen Bauerndörfer zu großen Industriegemeinden, dem schließlich Bückgen zum Opfer fiel, daher ein schwarzer statt goldener Buchenzweig aus dem Bückgener Wappen.


Zur Stadt Großräschen gehört folgender Ortsteil.
Freienhufen, Ortsteil

Eine Übersicht aller Ortsteile finden Sie auf dieser Wappenübersicht.