Sachsen

Zur Zeit ist noch kein Wappen vorhanden.

Bobritzsch-Hilbersdorf ist zum 1. Januar 2012 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Bobritzsch und Hilbersdorf entstanden.
Das Wappen der neuen Gemeinde liegt mir noch nicht vor.

Von den Vorgängergemeinden liegt mir nur das Wappen der Gemeinde Bobritzsch vor. Dieses sah wie folgt aus:
Wappenschild Rundform Silber (Weiß).
Biber (Schwarz) als Symbol des Gewässers.
Wellenbalken (Blau) als Symbol des durchfließenden Flusses.
Der untere Teil des Schildes (Grün) die Farbe der Natur und Form der Landschaft.
In dem vereint die vier Gemeinden als Symbol der Steine im und am Fluss.
Die Gemeinde Bobritzsch besteht aus den vier Ortsteilen Naundorf, Niederbobritzsch, Oberbobritzsch und Sohra.