Sachsen

Gemeinde Amtsberg

In dreimal schräglinks geteiltem Schild oben und unten jeweils in Grün schräglinker silberner Wellenbalken, in der Mitte in Gold drei grüne Linden mit schwarzem Stamm.

Die Wellenbalken symbolisieren die Flusslänge Zwönitz und der Wilisch, an deren beiden Tälern die Gemeinde liegt.br>
Die drei Linden stehen für die drei Orte, die sich vereinigt haben und jetzt als Ortseile der neuen Gemeinde weiter bestehen. Sie sind gleich groß dargestellt, um die Gleichheit der drei Ortsteile zu symbolisieren. Die Linde wurde gewählt, da sie in der Heraldik als Symbol der lokalen Gerichtsbarkeit steht. Für Dauerhaftigkeit, Stärke und Symbol der dörfl. Gemeinschaft. Somit soll der Willen ausgedrückt werden, weiterhin den dörflichen im Ort bzw. den Ortschaften zu erhalten, aber auch sich als starke unabhängige Gemeinde zu entwickeln.