Saarland

Gemeinde Kirkel

In Blau über einem vom rechten unteren Schildrand ausgehenden aufsteigenden silbernen Schnörkel, ein von drei balkenweise gestellten silbernen Lindenblättern überhöhtes, balkenweise gelegtes goldenes Schwert.

Das neue Wappen wurde der Gemeinde am 22. März 1981 verliehen und enthält die wesentlichen Symbole aus den ehemaligen Gemeindewappen Altstadt, Kirkel-Neuhäusel und Limbach.
Gleichzeitig mit der Wappenverleihung erhielt die Gemeinde Kirkel das Recht, die Farben "Blau - Weiß" als Gemeindefarben zu führen. Sie erinnern an die frühere Zugehörigkeit der Rheinpfalz, zu der die drei Ortsteile der Gemeinde gehören, zum Lande Bayern.


Zur Gemeinde Kirkel gehören folgende Ortsteile.
Altstadt, Ortsteil
Kirkel-Neuhäusel, Ortsteil
Limbach, Ortsteil

Eine Übersicht aller Ortsteile finden Sie auf dieser Wappenübersicht.