Nordrhein-Westfalen

Universitätsstadt Siegen

In weiß (silber) eine rote Zinnenmauer, mit offenem, von zwei niedrigen Türmen flankierten Tor, darüber wachsend ein Erzbischof in blauem Ornat, blauer Mitra und weißem (silbernem) Pallium, in der rechten einen Stab mit gelber (goldener) Krümme, in der linken ein offenes Buch; im Torbogen ein blauer Schild, belegt mit einem gelben (goldenen) rotbewehrten Löwen.

Die Genehmigung des Wappens erfolgte am 20.8.1975 durch den Regierungspräsidenten Arnsberg.