Bayern

Gemeinde Windelsbach

In Gold ein schräg gestellter, dreimal von Silber und Blau geteilter Schild, auf dessen linker Ecke ein blauer Topfhelm mit zwei senkrechten roten Zylindern als Helmzier, deren rechter mit kleinen Löchern versehen ist.

1972 schlossen sich die ehemaligen Gemeinden Windelsbach, Nordenberg und Preuntsfelden zusammen, Burghausen und Cadolzhofen folgten. Die Pfarrei Windelsbach wurde am 30. Mai 1241 von Lupold von Nordenberg errichtet.


Zur Gemeinde Windelsbach gehören folgende Ortsteile.
Burghausen, Ortsteil
Cadolzhofen, Ortsteil
Nordenberg, Ortsteil
Preuntsfelden, Ortsteil
Windelsbach, Ortsteil

Eine Übersicht aller Ortsteile finden Sie auf dieser Wappenübersicht.