Baden-Wuerttemberg

Große Kreisstadt Ehingen

Von Silber (weiß) und rot fünf mal schräg geteilt.

Die Grafen von Berg, die die Stadt Ehingen vor 1253 gründet haben, führten einen 5 – mal schräg geteilten Schild als Familienwappen. Hiervon leitete die Stadt ihr seit 1304 in Siegeln belegtes Stadtwappen ab.